Das Sportgütesiegel

Dieses Gütesiegel wird an Schulen verliehen, die großen Wert auf eine gesundheitsfördernde und bewegte Schulzeit legen.

Wir haben dazu einige Klassen die am Projekt "Bewegten Lernen " teilnehmen. Außerdem nehmen unsere Klassen an vielen sportlichen Wettbewerben teil und bringen auch von einigen Veranstaltungen ihre Pokale ins Schulhaus.

Der große Schulgarten bietet unseren  Schülerinnen und Schülern bewegte Pausen an der frischen Luft, was die Kinder auch sehr oft genießen dürfen.

Zwei große Turnsäle ermöglichen einen reibungslosen Ablauf der Turnstunden mit ausreichen Platz für Auslauf und auch dem Einsatz der Turngeräte für die Bewegungserziehung.

Der Elternverein organisiert für unsere Kinder im Winter ein bis zwei Schitage für jede Klasse und viele unserer Klassen gehen im Winter auch regelmäßig eislaufen.

Alle dritten Klassen gehen im Rahmen des Schulschwimmens über einen Zeitraum jede Woche schwimmen.

Projektwochen mit Erlebnispädagogik und zu sportlichen Schwerpunkten werden durchgeführt.

Viele Vereine, die am Nachmittag unsere Turnsäle nutzen, laden unsere Schülerinnen und Schüler am Anfang des Schuljahres ein, ein Schnuppertraining im Rahmen des Schulunterrichtes zu besuchen. Hier gibt es Tennis, Tanzen, Fußball, Kinderturnen und viele weitere Angebote.