Unser Schulhaus

Unsere Schule verfügt über einen Altbau und einen modernen Neubau. Die ältesten Schülerstammblätter die in unserem Archiv zu finden sind, stammen bereits aus dem Jahr 1909. Durch eine Aula und eine Brücke im ersten Stock wurden die beiden Gebäude geschickt miteinander verbunden.

 

Die Klassenräume sind hell und individuell gestaltet. Die Garderoben der Kinder befinden sich unmittelbar vor der jeweiligen Klasse.

Außerdem finden Sie bei uns im Haus:

  • "Die Lupe": Unsere Experimentierwerkstatt, ausgestattet mit vielen Versuchen zum naturwissenschaftlichem Lernen und Ausprobieren.
  • Eine Schulbibliothek mit einer großen Anzahl an Klassenliteratur.
  • ein technischer Werkraum
  • ein textiler Werkraum
  • ein Klassenraum für röm.-kath. Religion
  • ein Turnsaal nach Ö-Norm ausgestattet
  • ein ebenso großer Bewegungsraum im Neubau
  • vier Gruppenräume für den Kleingruppenunterricht und Förderunterricht
  • einen Mehrzweckraum für den Digitalen Unterricht, den Musikunterricht und das forschende Lernen

 

Unsere Pausen können wir im großen neugestalteten Schulgarten und auf einer Dachterrasse verbringen.

Der neue Garten: Ein etwa 350 m² großer Kunstrasen wurde verlegt. Der stark schmutzende Rindenmulch bei der Schaukel und dem Klettergerüst gegen einen Fallschutz ausgetauscht. Unter unserer Prachteiche und im restlichen Naturgarten wurde Rollrasen ausgelegt und teilweise mit Gummimatten gegen zu rasches Niedertreten geschützt und durch das Engagement der Kollegin Römer wird auch noch ein Tastpfad errichtet, der uns als Barfußweg zur Verfügung stehen wird. 

In der direkten Schulumgebung (5 Gehminuten) liegt eine städtische Bücherei, so dass ein regelmäßiger Besuch im Rahmen des Unterrichtes möglich ist. Unsere Schulmessen finden mehrmals im Schuljahr in der gegenüberliegenden Kirche St. Martin statt.

Durch die gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel (Straßenbahn, Bus und U-Bahn) erreichen wir viele Exkursionsziele in kurzer Zeit.

Die Nähe zur Lobau lädt gerade in den wärmeren Schulmonaten zum Lernen in der Natur ein.