Die 2D auf Besuch in der „Bioforschung Austria“

Im Oktober besuchten wir im Rahmen unseres Projektes „Herbstwerkstatt“ das Forschungsinstitut „Bioforschung Austria.“

Bei dem Workshop „Boden begreifen“ lernten wir die Eigenschaften und Funktionen des Bodens genauer kennen. Dabei konnten wir Bodenorgansimen im Mikroskop oder in der Hand genauer beobachten und es wurde erklärt, wie aus Biomüll Kompost entsteht. Danach konnten wir auch mit dem Material Erde nach Lust und Laune malen und Tiere basteln. Besonders interessant war die Station „Wurzelarena“. Hier konnten wir hinter einer Glaswand sehen, wie unglaublich groß und lange die Wurzelsysteme verschiedener Pflanzen werden können.